Familienfreundliche Angebote in Unternehmen - so geht’s!

 

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

Sie möchten Fachkräfte finden und halten? Familienfreundliche Angebote in Unternehmen sind dafür ein entscheidendes Kriterium. Viele Unternehmen setzen bereits Formen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aktiv und kreativ um, Ihr Unternehmen auch? Benötigen Sie Unterstützung beim Ermitteln von Angeboten, die zu Ihrem Unternehmen und den Bedarfen Ihrer Mitarbeiter*innen passen? Wir helfen dabei.

 

Am 5. November, 10.30 bis 12.00 Uhr, möchten wir, das Netzwerk Familie des Landkreises Börde und die Landesinitiative Fachkraft im Fokus – WelcomeCenter in einer Online-Veranstaltung mit Unternehmer*innen ins Gespräch kommen, die das Thema Familienfreundlichkeit als Chance erkennen und weitere Informationen benötigen. Darüber hinaus stellen wir den „Babysitterpool“ des LIBa e.V. als konkretes Angebot für Unternehmen und Mitarbeiter*innen vor. Ein Anmeldelink wird zur Verfügung gestellt.

Seien Sie gespannt auf neue Informationen und machen Sie aktiv mit, indem Sie sich im Chat der Veranstaltung beteiligen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in den Erfahrungsaustausch zu treten.

 

Referent*innen:
Für das Netzwerk Familie Landkreis Börde, Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte des Landkreises Börde, Frau Andrea Watteroth
Landesinitiative Fachkraft im Fokus – WelcomeCenter Sachsen-Anhalt, Fachstelle Familienfreundlichkeit, Frau Kerstin Mogdans
LIBa "Besser essen. Mehr bewegen." e.V., Frau Evelyn Brämer
Schön, wenn Sie dabei sind! Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Anmeldung erfolgt online über folgenden Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/2251580321003065871?source=E-Mail-LiBa

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Mit freundlichen Grüßen

Netzwerk Familie Landkreis Börde 
Frau Watteroth, Landkreis Börde 
Frau Borkowski, Jobcenter Landkreis Börde
Frau Brämer, LIBa e.V.

Landesinitiative Fachkraft im Fokus
Frau Mogdans, WelcomeCenter

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite nutzt sogenannte Session-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.